Herzlich
Willkommen

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis in Geislingen an der Steige eine moderne und individuelle Zahnheilkunde in einer freundlichen und persönlichen Atmosphäre. Ihr Wohlbefinden und eine optimale Betreuung liegen uns dabei sehr am Herzen. Deshalb nehmen wir uns gerne Zeit für Sie. Besuchen Sie uns oder rufen Sie an und vereinbaren einen Termin.

Unsere
Leistungen

Jede Behandlung bei uns beginnt mit einem ausführlichen und individuellen Beratungsgespräch. Es ist uns wichtig, dass Sie sämtliche Behandlungsmöglichkeiten und Alternativen kennlernen. Dabei steht für uns der Zahnerhalt im Vordergrund.

Prophylaxe

Die zahnmedizinische Prophylaxe bezeichnet alle vorbeugenden Maßnahmen, die verhindern sollen, dass Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates entstehen oder sich verschlimmern können. Allem voran steht die frühzeitige Erkennung von krankhaften Zuständen.

Bei der professionellen Zahnreinigung geht es darum, die für Karies und Parodontitis hauptursächlichen Beläge an Stellen, welche für die Zahnbürste schlecht oder gar nicht erreichbar sind, zu entfernen.

Mit Hilfe von sanften Pulverstrahl (Air Flow) und speziellen Handinstrumenten werden diese Beläge entfernt, anschließend werden die Zähne mit speziellen Pasten wieder glatt poliert.

Zusätzlich geben unsere Prophylaxe-Expertinnen mit individuellen Tipps und Tricks Anleitung für eine bessere Mundhygiene.

Konservierende Zahnheilkunde

Wenn ein Zahn von Karies befallen ist, muss er möglichst schnell mit einer Füllung versorgt werden, um eine weitere Zerstörung des Zahnes zu stoppen und die volle Funktion wieder herzustellen.

Zur Versorgung des Zahnes gibt es verschiedene Arten von Füllungen: Ist der Defekt nicht zu groß, kann dieser mit einer direkten Füllung versorgt werden, das bedeutet, dass diese direkt in den Zahn eingebracht wird. Wir arbeiten amalgamfrei und bieten zahnfarbene Komposite-Füllugen an (Keramik-verstärkte Kunststofffüllungen)

Je nach Ausdehnung der kariösen Defekte kann es notwendig werden, den Zahn mit einem laborgefertigten Inlay, Teilkrone oder einer Krone zu versorgen.

Endodontologie Wurzelkanalbehandlung

Ist der Zahnnerv (Pulpa) eines Zahnes entzündet oder abgestorben, gibt es Möglichkeiten, den Zahn vor der Entfernung zu bewahren. Mit sogenannten endodontischen Maßnahmen kann der Zahn häufig erhalten werden.

Das Ziel der Wurzelkanalbehandlung ist es, das entzündete und bakteriell infizierte Pulpagewebe zu entfernen, das Wurzelkanalsystem von Keimen zu befreien, zu desinfizieren und anschließend bakteriendicht abzufüllen.

Wurzelkanalbehandlungen sind oft kompliziert und können sich über mehrere Wochen und Monate ziehen. Sie gelten als Zahnerhaltungsversuch.

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Wurzelkanalbehandlung ist es oft notwendig, den Zahn mit einer Krone zu versorgen, da dieser nicht mehr vom Körper versorgt wird (er ist avital) und dadurch spröde und porös wird und schneller frakturieren kann.

Cerec

Cerec ist ein computergestütztes Verfahren zur direkten Herstellung von gefrästen Keramik-Restaurationen. Das Besondere an dieser Methode ist, dass dabei die Restauration direkt am Behandlungsstuhl konstruiert und eingesetzt werden kann (Chairside). Der große Vorteil dieser Methode ist es, dass nur eine Behandlungssitzung wahrgenommen werden muss, d.h. die Restauration wird innerhalb von wenigen Stunden fertig in den Mund eingesetzt. Zusätzlich wird eine Behandlung ohne Abdrücke möglich, da die Abformung digital mit einer Intraoralkamera erfolgt.

Parodontologie

Die Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat.

Parodontitis (im Volksmund auch Parodontose) ist eine durch bakterielle Biofilme in den Zahnfleischtaschen hervorgerufene komplexe entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates, die zum Abbau des Kieferknochens und damit zur Lockerung bis hin zum Verlust der Zähne führen kann. Die Erkrankung verläuft meist schmerzfrei und schleichend, kann aber auch unangenehme Begleiterscheinungen wie Mundgeruch, entzündlich gerötetes, geschwollenes und zur Blutung neigendes Zahnfleisch aufweisen.

Wichtige Risikofaktoren für die Entstehung einer Parodontitis sind unter anderem das Alter, Qualität der Mundhygiene, genetische Veranlagung, Tabakkonsum, systemisch Grunderkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, rheumatoide Arthritis) und psychosozialer Stress.

Wichtig ist das frühzeitige Erkennen und Behandeln einer Parodontalerkrankung.

Die Behandlung der Parodontitis ist grundsätzlich eine systematische, d.h. eine Mehrschrittbehandlung. Einer Therapie vorgeschaltet sind Instruktion und Anpassung der Mundhygiene. Es folgt die gründliche Entfernung aller harten und weichen Zahnbeläge ober- und unterhalb des Zahnfleischrandes, also die Reinigung der Zahnfleischtaschen. In schweren Fällen können operative Behandlungsmaßnahmen zusätzlich notwendig sein. Durch die Entfernung der Bakterien in den Zahnfleischtaschen und der Glättung der Wurzeloberflächen wird einer Wiederbesiedelung der Taschen entgegengewirkt und die Entzündungsreaktion und der damit verbundene Knochenabbau eingedämmt

Entscheidend für den Therapieerfolg ist Ihre Mitarbeit als Patient und die Umsetzung der von uns empfohlenen Mundhygieneinstruktionen.

Um das erzielte Ergebnis stabil zu halten, sind regelmäßige Nachsorgesitzungen erforderlich - die Kontrollzeiträume werden nach individueller Risikoeinschätzung festgelegt.

Prothetik Zahnersatz

Sind Zähne so stark beschädigt, dass sie nicht mehr erhalten werden können oder schon fehlen, kann es notwendig werden, das Gebiss prothetisch zu versorgen. Um Funktion und Ästhetik wieder herzustellen, bieten wir u.a. kleinen Zahnersatz wie Kronen und Brücken, aber auch umfangreichere Lückenversorgung wie z.B. Teleskopprothesen und Implantat-getragenen Zahnersatz und vieles mehr an. Wir arbeiten ausschließlich mit Meisterlaboren aus dem Großraum Geislingen zusammen.

Unser Team

Unser freundliches, engagiertes und kompetentes Praxisteam hilft Ihnen bei allen zahnmedizinischen Fragen.

Daniel Volk
Zahnarzt
Dr. Anna Hilber
Zahnärztin
Daniela Wiedmann
Assistenz
Samantha Billeci
Assistenz
Melanie Seidl
Assistenz
Clarissa Kanya
Assistenz
Olga Ruff
Assistenz
Bestellwesen
Brigitte Lörcher
Rezeption
Administration

Besuchen Sie uns.

Dr. Anna Hilber · Daniel Volk
Zahnärzte
Saarstraße 31
73312 Geislingen an der Steige

T 07331 688 44
F 07331 664 64

info[at]zahnarzt-geislingen.de



Sprechzeiten

MontagMo 8.00 Uhr - 12.00 Uhr 14.30 Uhr - 18.00 Uhr
DienstagDi 8.00 Uhr - 12.00 Uhr 15.00 Uhr - 20.00 Uhr
MittwochMi 8.00 Uhr - 12.00 Uhr 14.30 Uhr - 18.00 Uhr
DonnerstagDo 8.00 Uhr - 16.00 Uhr
FreitagFr 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

keyboard_arrow_up